Startseite

☰ ##############

Willkommen beim Selbsthilfe-Büro Niedersachsen

Suchen Sie Informationen über Selbsthilfegruppen?
Möchten Sie an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen?
Möchten Sie eine Selbsthilfegruppe gründen?
Sind Sie beruflich am Thema Selbsthilfe interessiert?

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um den Selbsthilfebereich in Niedersachsen.

Selbsthilfe und Corona
Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Unterseite:

Aktuelles

Ein neuer Podcast gibt Angehörigen eine Stimme

“Neben Dir” heißt der neue Podcast, in dem Angehörigen von Menschen, die mit einer Krankheit oder Behinderung leben, eine Stimme und ein offenes Ohr geschenkt werden soll. 

Die Idee dazu hatte ein Team von drei jungen Menschen, die im sozialen Bereich tätig sind und auch selber schon in der Rolle der Angehörigen steckten. 

Es gibt schon viele wertvolle Angebote und doch hatten die Gründer des Podcasts den Eindruck, dass die Angehörigen oft noch viel zu kurz kommen. Mit diesem digitalen Angebot sollen die Themen und Menschen daher in den Mittelpunkt gestellt und öffentlich gemacht werden. 

In den ersten Folgen geht es um die Bedürfnisse der Angehörigen, Selbstfürsorge und Kommunikation. 

Der Podcast wird ehrenamtlich betrieben und ist hier zu finden: anchor.fm/nebendir



Jahresbericht 2019

Im Jahresbericht können Sie alles über die Arbeitsschwerpunkte, Projekte, Veranstaltungen und Kooperationen des Selbsthilfe-Büros Niedersachsen nachlesen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Jahresbericht 2019

Neuerscheinung

selbsthilfegruppenjahrbuch 2020

Die Berichte und Artikel in der 22. Ausgabe des Jahrbuches (Hrsg. DAG SHG) sind facettenreich und geben einen Einblick in die Arbeit von Selbsthilfegruppen, -organisationen und -Kontaktstellen. In diesem Jahr ist unter anderem ein Beitrag von Anja Eberhardt, Selbsthilfe-Büro Niedersachsen, über das Projekt "Selbsthilfe-Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen" erschienen.

Öffnet externen Link in neuem FensterZum selbsthilfegruppenjahrbuch 2020

^