Home

☰ ##############

Willkommen beim Selbsthilfe-Büro Niedersachsen

Suchen Sie Informationen über Selbsthilfegruppen?
Möchten Sie an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen?
Möchten Sie eine Selbsthilfegruppe gründen?
Sind Sie beruflich am Thema Selbsthilfe interessiert?

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um den Selbsthilfebereich in Niedersachsen.

Aktuelles

Zwei Jahre Aktionsplan Inklusion: Eine Bilanz

2017 wurde von der Landesregierung in Niedersachsen der erste Aktionsplan Inklusion auf den Weg gebracht.

Damit Maßnahmen und Themen des Aktionsplan 2018/ 2019 nicht in Vergessenheit geraten, hat sich die Landesregierung darauf geeinigt alle zwei Jahre den Aktionsplan fortzuschreiben.
Von 211 Maßnahmen wurden bis Ende 2018 161 vollständig umgesetzt. 41 Maßnahmen befinden sich derzeit in der Umsetzung. Der aktuelle Aktionsplan Inklusion 2019/ 2020 enthält 91 neue Maßnahmen sowie 56 Maßnahmen aus dem vorherigen. Ein besonderer Fokus des Aktionsplan 2019/ 2020 liegt in der Überarbeitung des Niedersächsischen Behindertengleichstellungsgesetzes (NBGG).

Nähere Informationen zum Aktionsplan 2017/ 2018 sowie 2019/2020 finden Sie HIER.

Quelle: Niedersächsisches  Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung: "Inklusion selnbstverständlich mitdenken: Aktionsplan zieht Bilanz und gibt Ausblick", Artikel-Information vom 18.02.2019.



Jahrestagung 2019

Gesundheitskompetenz und Prävention durch Selbsthilfe stärken

Rund 150 Selbsthilfeaktive, Fachkräfte und Multiplikator*innen der Selbsthilfe und Selbsthilfeunterstützung trafen sich zur 41. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) für drei Tage in Bad Breisig (Rheinland-Pfalz), um die Wechselwirkungen zwischen Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, ...

Leitet Herunterladen der Datei einZum vollständigen Artikel

Öffnet externen Link in neuem FensterLINK: Tagungsdokumentation

Selbsthilfe stärkt die Seele

Ein Raum für den gemeinsamen Austausch, zum Vernetzen und Sich-inspirieren-lassen - all das bot der landesweite Kongress des Selbsthilfe-Büros Niedersachsen am 27. April im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover.

Leitet Herunterladen der Datei einZum vollständigen Artikel

^