Startseite

☰ ##############

Willkommen beim Selbsthilfe-Büro Niedersachsen

Suchen Sie Informationen über Selbsthilfegruppen?
Möchten Sie an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen?
Möchten Sie eine Selbsthilfegruppe gründen?
Sind Sie beruflich am Thema Selbsthilfe interessiert?

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um den Selbsthilfebereich in Niedersachsen.

Selbsthilfe & Corona
Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Unterseite:

Aktuelles

MUT-Tour unterwegs

Von Juli bis September ist die MUT-TOUR mit ihren Tandems quer durch Deutschland unterwegs, um auf das Thema Depression aufmerksam zu machen. Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, bei dem sich Menschen mit und ohne Depressionserfahrung auf Tandems und beim Wandern durch ganz Deutschland bewegen.

Der Auftakt der Tour findet am 17. Juli in Stadthagen statt. Es wird ein buntes Programm und Infostände rund um das Thema psychische Gesundheit geben. Im Anschluss geht es weiter nach Vechta, Cloppenburg, Oldenburg u. v. m. Ziel der Tour ist die Stadt Bensheim in Hessen.

An einigen Etappen sind weitere Aktionstage geplant. Einige bieten ein Rahmenprogramm mit Musik und Interaktion. Zusätzlich laden öffentliche Mitmach-Aktionen im Rahmen der Aktionstage Interessierte ein, die MUT-TOUR Teams für einige Kilometer zu begleiten. Eine Karte mit den Etappen sowie eine Liste der Aktionstage finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Quelle: Die Mut-Tour, https://www.mut-tour.de/einfach-dabei-sein/1-tag-mitmachen/#1580903726155-701207f2-f66b, Stand: 30.06.2021.



In eigener Sache

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen befindet sich vom 26. Juli bis zum 13. August 2021 in einer Sommerpause. Es werden in diesem Zeitraum keine Anfragen von uns bearbeitet oder Termine wahrgenommen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!

Themen und Adressen 2021

Die aktuelle Informationsmappe Selbsthilfe und Selbsthilfe-Unterstützung in Niedersachsen ist erschienen. Alle drei Verzeichnissen beinhalten Abschnitte in Leichter Sprache.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu den Adressen und Themen 2021

Zusammenhalt in Zeiten von Vereinzelung

Routinen brechen und neu denken!

Ullrich Weber vom Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e. V. gibt einen Einblick in die Verbandsarbeit in Zeiten der Corona-Pandemie. Er sieht in der aktuellen Situation nicht nur Einschränkungen, sondern auch Chancen neue Wege zugehen und Ideen auszuprobieren.

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Artikel

^