Selbsthilfeförderung

☰ ##############

Selbsthilfeförderung

Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfe-Kontaktstellen können in Niedersachsen von verschiedenen Geldgebern gefördert werden.

Bei der Förderung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen wird in der Regel unterschieden zwischen sozialer und gesundheitlicher Selbsthilfe. Gruppen aus dem Gesundheitsbereich können auf vielfältige finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zurückgreifen. Für Gruppen mit einem sozialen Thema ist es schwieriger, eine Fördermöglichkeit zu finden. Einige Kommunen gewähren hier einen finanziellen Zuschuss. Um Ihr Thema in den gesundheitlichen oder sozialen Bereich einzuordnen, wenden Sie sich am besten an Ihre regionale Selbsthilfe-Kontaktstelle.

Aktuelles

Es geht uns alle an: Wachsam sein für Menschlichkeit

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) gibt Erklärung zur Anfrage der...

weiter

"Unbezahlbar und freiwillig“ - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Die Landesregierung hat zusammen mit den VGH Versicherungen und den Sparkassen den...

weiter

Dr. Ralf Brauksiepe wird neuer Patientenbeauftragter der Bundesregierung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Ralf Brauksiepe wurde auf Vorschlag des Bundesgesundheitsministers...

weiter
^