Selbsthilfeförderung

☰ ##############

Selbsthilfeförderung

Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfe-Kontaktstellen können in Niedersachsen von verschiedenen Geldgebern gefördert werden.

Bei der Förderung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen wird in der Regel unterschieden zwischen sozialer und gesundheitlicher Selbsthilfe. Gruppen aus dem Gesundheitsbereich können auf vielfältige finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zurückgreifen. Für Gruppen mit einem sozialen Thema ist es schwieriger, eine Fördermöglichkeit zu finden. Einige Kommunen gewähren hier einen finanziellen Zuschuss. Um Ihr Thema in den gesundheitlichen oder sozialen Bereich einzuordnen, wenden Sie sich am besten an Ihre regionale Selbsthilfe-Kontaktstelle.

Aktuelles

NAKOS-Stellenausschreibungen: Projektmitarbeit / Sachbearbeitung, Gesundheitswissenschaften und Datenbankmanagement

Zur Unterstützung des Teams der NAKOS sucht die DAG SHG zum nächstmöglichen Zeitpunk ein*e...

weiter

"Woche des bürgerschaftlichen Engagements": Engagementkalender startet

Zum 17. Mal findet in diesem Jahr vom 10. bis 19. September die bundesweite „Woche des...

weiter

Niedersachsenpreis „unbezahlbar und freiwillig“

Mit dem Niedersachsenpreis für Bürgerengagement werden 2021 wieder Einzelpersonen, Vereine,...

weiter
^