Themensuche KST Detail

☰ ##############

Selbsthilfe vor Ort

auto_acc/detail_kst.php

Ergebnis Ihrer Suche: Asperger-Syndrom, Frauen

Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Stade

Anschrift:

Johannisstraße 3
21682 Stade
Internet:  www.kibis-stade.de

Ansprechpartner*in:

Frau Britta Lambers
Telefon: (0 41 41) 38 56
Fax:        (0 41 41) 92 15 11
E-Mail:   kibis-stade@paritaetischer.de

Herr Ulrich Brachthäuser
Telefon: (0 41 41) 38 56
Fax:        (0 41 41) 92 15 11
E-Mail:   kibis-stade@paritaetischer.de

Frau Britta Sanders
Telefon: (0 41 41) 38 56
Fax:        (0 41 41) 92 15 11
E-Mail:   kibis-stade@paritaetischer.de

Sprechzeiten:

Mo–Do 9:00–12:30, Di 14:00–16:00 Uhr
Auch Pflegeselbsthilfe
Präsenzsprechzeiten: www.kibis-stade.de

Sprachen:

Deutsch und Englisch
H1

Johannisstraße 3
21682 Stade

In der Einrichtung finden keine Gruppentreffen von Selbsthilfegruppen statt.

Informationen zur Barrierefreiheit der Einrichtung:

Kontaktaufnahme und Beratung:
Die Selbsthilfekontaktstelle bietet Terminabsprache und Beratung persönlich, per Telefon und Email an. Terminabsprache auch brieflich.

Bei Bedarf steht einE GebärdendolmetscherIn zur Verfügung. Ein Hausbesuch ist möglich.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Eine Bushaltestelle befindet sich in 300 m Entfernung (mit Stufen/Steigung). Der Bahnhof ist 500 m entfernt (mit Stufen/Steigung).

Behindertenparkplatz:
Zwei Behindertenparkplätze sind direkt vor der Einrichtung vorhanden. Der Weg vom Parkplatz bis zur Einrichtung ist ohne Stufen/Steigungen. Öffentliche Parkplätze (Parkplatz/-haus) in 20 m Entfernung.

Zugang und Eingangsbereich:
Die Einrichtung ist in großer Schrift ausgeschildert. Beschilderung und Klingel sind vom Rollstuhl aus sichtbar und erreichbar.

Ein barrierefreier Zugang erfolgt am Nebeneingang ohne Stufen über eine Rampe mit max. 6 % Steigung. Die Haustür des Nebeneingangs öffnet automatisch.

Beratungs- und Gruppenräume, Büros:
Im Erdgeschoss stehen barrierefrei ein Gruppenraum, ein Beratungsraum und zwei Büros mit erforderlicher Türenbreite und Bewegungsraum für Rollstuhl zur Verfügung. Die Räume sind ausgeschildert.

Behindertentoilette:
Eine Behindertentoilette ist vorhanden.

Website:
Schriftgrößen sind variabel einstellbar, eine Textbeschreibung für Bilder ist vorhanden, die Seite ist mit Text-Browser nutzbar.

Informationen (Faltblätter, Broschüren):
Publikationen sind auf CD sowie Webseite verfügbar und mit deutlichen Farbkontrasten und in großer Schrift gestaltet.

Veranstaltungen:
Veranstaltungen finden in barrierefreien Räumlichkeiten statt.






^