Nachrichten

☰ ##############

Nachrichten

Stellenausschreibung: Selbsthilfe-Kontaktstelle in Walsrode sucht neue*n Mitarbeiter*in

Der ev.-luth. Kirchenkreis Walsrode sucht für die neu zu besetzende Stelle in der Kontaktstelle für Selbsthilfe zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in oder mit vergleichbarer...

weiter

G-BA: 20 Jahre Patientenbeteiligung

In diesem Jahr feiert die Patientenvertretung ihr 20-jähriges Jubiläum. Mit ihrem Antragungs- und Mitberatungsrecht setzen sich die meist ehrenamtlich arbeitenden Patientenvertreter*innen im G-BA...

weiter

Partizipationsfonds: Mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen bei politischen Entscheidungsprozessen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert Verbände und Organisationen von Menschen mit Behinderungen, insbesondere Selbstvertretungsorganisationen. Ziel der Förderung durch den...

weiter

Selbsthilfe und Pflege: Ergebnisse einer Befragung des Selbsthilfe-Büros Niedersachsen zur Umsetzung des § 45d SGB XI

Circa 60 Prozent der als förderfähig eingestuften Selbsthilfegruppen im Pflegebereich in Niedersachsen stellten 2022 keinen Förderantrag gemäß § 45d SGB XI. Die am häufigsten genannten Gründe dafür...

weiter

Selbstmanagement für chronisch kranke Menschen

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V. (DAG SHG) teilt mit, dass im Rahmen des Projekts „Mit INSEA für die Selbsthilfe“ vier neue Kursleitungen ausgebildet wurden. Die neuen...

weiter

Unabhängige Patientenberatung nimmt wieder Arbeit auf

Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) hat Anfang Mai wieder ihren Dienst aufgenommen: Die UPD berät – aktuell ausschließlich telefonisch – zu (rechtlichen) Gesundheitsrechtsfragen. Das Angebot soll...

weiter

Niedersachsenpreis 2024: unbezahlbar & freiwillig

Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement startet in die nächste Runde. Die Ausschreibung ehrt bereits seit Jahren ehrenamtliches Engagement in ganz Niedersachsen.

weiter

Niedersachsen: Öffentlichkeitskampagne zum Thema Einsamkeit

Mit der Kampagne "GEMEINSAM nicht einsam" möchte das Land Niedersachsen auf Projekte und Initiativen gegen Einsamkeit aufmerksam machen und diese würdigen.

weiter

Positionspapier der DAG SHG: Selbsthilfe ist Vielfalt

Mit Sorge beobachtet die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V. (DAG SHG) die Stimmen, die sich aktuell immer offener für Diskriminierung und Ausgrenzung aussprechen. In einem...

weiter

Änderungen im Gesellschaftsrecht: Zur aktuellen Rechtslage für Selbsthilfegruppen

Die Regelungen zur Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) wurden überarbeitet und angepasst und traten Anfang des Jahres in Kraft. Auch Selbsthilfegruppen sind von den Änderungen betroffen.

weiter

Kontakt

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter

(05 11) 39 19 28

oder

info@selbsthilfe-buero.de

^