Gesundheit

☰ ##############

Gesundheit

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen ist keine medizinische Einrichtung und kann hier nur Empfehlungen geben, wo man sich seriös und aktuell informieren kann.

  • Das Bundesministerium für Gesundheit hat tagesaktuelle Informationen. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)
  • Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung veröffentlicht landesweite und teilweise tagesaktuelle Informationen. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)
  • Das Robert-Koch-Institut gibt seriöse und aktuelle Informationen und Hilfestellungen, unter anderem zum Beispiel „Hilfe zur Risikoeinschätzung für Großveranstaltungen“, die aber auch auf kleine Veranstaltungen übertragbar ist. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)
  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet auf der Website Informationen für jedermann und jedefrau. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink) Des Weiteren finden Sie auch eine Zusammenstellung von Erklärvideos der BZgA auf Youtube. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)
  • Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf Deutsch (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)

  • Die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e. V. bietet auf ihrer Seite neben allgemeinen auch fachspezifische Informationsquellen, sowie Links zum Thema „Coronavirus und chronische Erkrankungen“ u. v. m. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)

  • Auf der Homepage der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben MHH-Expert*innen FAQs zusammengestellt. Zudem gibt es Videos mit MHH-Expert*innen und einen wöchentlichen Podcast. (Öffnet externen Link in neuem FensterLink)
^