Förderung

☰ ##############

Förderung

Aktion Mensch: Corona-Soforthilfen

Mit dem Corona-Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro unterstützt Aktion Mensch e. V. Vereine und gemeinnützige Organisationen, die sich den Bereichen „Assistenz und Begleitung“ sowie „Lebensmittelversorgung” widmen (Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Soforthilfe). Zur Sicherung inklusiver Arbeitsplätze in gemeinnützigen Inklusionsunternehmen stellt die Aktion Mensch ab sofort eine weitere Corona-Soforthilfe in Höhe von insgesamt 8 Millionen Euro zur Verfügung (Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Soforthilfe).

Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen nach § 45 d SGB XI

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat eine Handreichung für Träger der Angebote zur Unterstützung im Alltag (AZUA, früher: Niedrigschwellige Betreuungsangebote) sowie Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen erarbeitet. Die Handreichung vom 18.03. wurde überarbeitet und am 28.05. aktualisiert. 

Leitet Herunterladen der Datei ein2. COVID-19-Handreichung für Träger der Angebote zur Unterstützung im Alltag (AZUA) sowie Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen

^