Nachrichten

☰ ##############

Nachrichten

Erste Ergebnisse aus der DISH-Studie

Vertreter*innen von Selbsthilfeunterstützungseinrichtungen wurden dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen und Sichtweisen zur derzeitigen Situation und Entwicklung der Digitalisierung in der gesundheitlichen Selbsthilfe in Deutschland mitzuteilen. Die ersten Ergebnisse dieser Online-Befragung wurden jetzt veröffentlicht.

Die Befragung umfasste Fragestellungen zur Nutzung digitaler Technologien, zu digitalen Infrastrukturen, Zeit- und Kostenaufwand, Möglichkeiten und Problemen bei der Digitalisierung sowie Weiterbildungsbedarfen.
Die ersten Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie auf der Seite des UKE Öffnet externen Link in neuem FensterHIER.

Die Studie wird vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, der Medizinischen Hochschule Hannover und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen durchgeführt. Der Fragebogen wurde in Zusammenarbeit mit Einrichtungen aus der Selbsthilfeunterstützung entwickelt.

Quelle: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Website: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.uke.de



Selbsthilfe und Corona

Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Unterseite:

Kontakt

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter

(05 11) 39 19 28

oder

info@selbsthilfe-buero.de

^